Deutsch in Ulan Bator

Einige der mongolischen Schüler haben sich anlässlich des Projekts im Stadtbild von Ulan Bator umgeschaut. Die Schüler haben sich gefragt: Wo finden wir Hinweise auf die deutsche Sprache? Finden wir auch etwas typisch Österreichisches? Unten sind die sind die ersten Ergebnisse der Erkundungen der Schüler. Viel Spaß beim Angucken!

Deutsche Botschaft in Ulan Bator
Deutsche Botschaft in Ulan Bator

Das Bild zeigt die Deutsche Botschaft in Ulan Bator. Sie befindet sich im Stadtzentrum.  Auf dem Schild über der Eingangstür steht: 'Botschaft der Bundesrepublik Deutschland'.

Heinrich und Gerta in Ulan Bator
Heinrich und Gerta in Ulan Bator

Wir konnten es auch kaum glauben. Tatsächlich haben wir in einer Seitenstraße in Ulan Bator ein Graffiti in deutscher Sprache (mit englischsprachigem Zusatz) gefunden. Heinrich und Gerta forever!

Es gibt...
Es gibt...

Unklar war uns hier, was der Autor sagen möchte. 'Es gibt...' tatsächlich ein zweites Graffiti mit deutschen Wörtern - ein paar Straßenzüge entfernt vom zuerst entdeckten Schriftzug.

Österreich, Österreichischer, Am Österreichstschen
Österreich, Österreichischer, Am Österreichstschen

Wien, Salzburg, Insbruck und - natürlich - Ulan Bator in der Mongolei! Zwischen Russland und China darf ein Cafe Sachers nicht fehlen. Und das ist garantiert: Der Kaffee ist lecker und richtige 'Brezln' gibts' auch!

Wäscherei im Sukhbaatar Duureg
Wäscherei im Sukhbaatar Duureg

Gleich mehrere europäische Sprachen findet man auf diesem Schild. Gefunden haben wir die Wäscherei im Sukhbaatar Duureg - einem Stadtbezirk, der von Touristen eigentlich enig frequentiert wird.

Apfelmus & Aprikose
Apfelmus & Aprikose

Wir wollen keine Reklame machen - wir wollen zeigen, dass die deutsche Sprache auch im Supermarkt zu finden ist. 'Apfelmus & Aprikose' steht nicht nur im Regal, sondern schmeckt auch lecker!

Reklameschild einer mongolischen Brauerei
Reklameschild einer mongolischen Brauerei

Bitte den Kopf neigen: 'Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot...'