Meine Meinung zu 2090

In den letzten Tagen und Wochen haben die Schüler immer wieder über die Zukunft von Schule und Bildung in der Zukunft nachgedacht. Im Austausch miteinander stellte sich heruas, dass manche Schüler der Meinung sind, dass im Jahr 2090 Schule und Bildung noch besser gestaltet sein wird als jetzt. Andere Schüler sind skeptischer: Sie denken, dass die Entwicklung von Schule und Bildung eher weniger gut verlaufen wird. Mit verschiedenen Argumenten haben die Schüler versucht, ihre Meinungen zu begründen. In der Tabelle findet sich eine Zusammenfassung der wichtigsten Argumente.

 

 

Soundcollage
Ein Zusammenschnitt von Statements zu Bildung im Jahr 2090
soundcollage.mp3
MP3 Audio Datei 2.1 MB
'Schule und Bildung werden im Jahr 2090 richtig gut sein...'

* Die Schüler können noch mehr lernen als heute.

* Jeder Mensch auf der Welt kann lernen - egal ob in der Sahara oder in der Arktis.

* Das Lernen wird viel einfacher sein als heute: Computer helfen, Roboter helfen auch.

* Die Technik hilft, dass man nichts mehr vergisst.

* Im Gehirn sind Computerchips - so kann man viele Fremdsprachen lernen.

* Lernen wird mehr Spaß machen, weil es einfacher ist.

* Die Lehrer wissen alles - auch sie haben Chips im Kopf; man kann sie alles fragen.

* Hausaufgaberoboter helfen, wenn man zu Hause lernen muss.

 

'Schule und Bildung im Jahr 2090 werden richtig schlecht sein ...'

* Die Schüler wissen nicht mehr, was sie lernen sollen - es gibt zu viel Wissen.

* Immer weniger Menschen können lernen - Schule und Bildung werden teuer sein.

* Die Kosten von Schule und Bildung steigen, weil immer mehr mit Technik gelernt wird - nicht jeder kann sich Roboter und Computerchips leisten.

* Die Technik kann gefährlich sein: manche Schüler bekommen gesundheitliche Probleme, wenn sie Computerchips im Kopf haben.

* Auch sitzen immer mehr Jugendliche vor ('in dem') Compuer - sie sind mehr draußen in der Natur und spielen.

* Das Lernen wird viel schwieriger - nur die Menschen, die die Technik kontrollieren können, können auch lernen.